Das Institut für Tierkommunikation! Deutschland und Weltweit
Das Institut für Tierkommunikation!         Deutschland und Weltweit

Training mit Hunden

Im folgenden sind unsere Trainingseinheiten, Kurse und Seminare aufgeführt:

 

Wann welche Termine stattfinden, wird über Werbeblöcke und u.a. auf dieser Website www.anima4animals.de bekannt gegeben.

Bei Interesse bitte im Institut anima4animals erfragen: Kontakt

 

Um eine Über- oder Unterbesetzung der Trainingseinheiten zu vermeiden bitte mindestens 24 Stunden vorher per Telefon, SMS oder WhatsApp an- oder abmelden.

Bei nicht korrektem Abmelden wird der jeweilige Betrag vom Institut anima4animals voll abgerechnet.

Wir begleiten dich und deinen Hund von Welpe bis Senior!

 

Welpen ab der 8.Woche dürfen schon am Unterricht teilnehmen.

Wir führen keine Welpen Spielstunden durch!

Welpen bekommen bei uns zuerst mindestens 3x Einzelunterricht bevor sie in entsprechende Gruppen integriert werden können.

Dein Welpe lernt, dass es Unheimliches auf der Welt gibt, er sich davor aber nicht fürchten muss, weil sein Mensch ihn sicher begleitet. Der Schwerpunkt liegt im Familienhund Training.

Dein Welpe wird selbstsicherer und die Bindung zu dir wird gefestigt. Spielerisch wird mit den ersten Übungen begonnen und der Umgang mit gleichaltrigen Artgenossen kontrolliert geübt. Er lernt die verschiedenen Ausdrucksweisen anderer Rassen kennen und erlernt die Beißhemmung.

 

Ab der ca. 18 Woche bis zum 7 Monat lernst du zusammen mit deinem Welpen ein Teamgefühl aufzubauen. Durch eine artgerechte Kommunikation lernst du deinen Junghund besser zu verstehen und sich ihm verständlich zu machen.
Es erfolgt ein altersgerechter Aufbau der Signale für einen soliden Grundgehorsam. Spiel und Spaß sind garantiert.

 

Ab ca. 7 Monat bis einem Jahr geht dein Junghund durch die Phase der Pubertät. Hier wird besonders auf die jeweilige Tagesfitness geachtet und das Training eventuell danach ausgerichtet. Besonders jetzt wird die Begegnung mit anderen Hunden geübt!

 

Ab jetzt möchte dein Hund mehr gefordert werden!

 

Ab 12-16 Monaten sind die Junghunde in der Handhabung gefestigter und die Signale, Übungen und Anforderungen werden mit mehr Ablenkung trainiert. Es werden jetzt die Vorbereitungskurse für die Begleithundeprüfungen angeboten.

 

Folgende Kurse und Seminare bieten wir an:

 

Nasenarbeit

Dein Hund liebt es seine Nase einzusetzen. Wir können ihm eine ganz große Vielfalt an Gerüchen bieten, die es zu differenzieren und zu finden gibt. Es macht einen unheimlichen Spaß den Hunden bei ihrer Arbeit zu begleiten.

 

Klicker Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene (Hund/Pferd)

Es wird das 1x1 des Klickerns vermittelt. Dein Hund/Pferd lernt schneller und ist aufmerksamer als bei den herkömmlichen Übungsmethoden. Der Klicker unterstützt das Obedience Training und es können ebenso Trick Übungen erlernt werden.

 

Entspannung mit Hund

Du möchtest einfach mal entspannt spazieren gehen? Oder möchtest deinen Hund besser verstehen lernen? Die spezielle A4A Technik ist einfach zu erlernen. Es ist eine Mischung aus Atemtechniken, Visualisierung und Kommunikation zwischen Mensch und Tier.

 

Geräte- und Umwelttraining

Geschicklichkeit und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit werden trainiert. Probleme die durch Stress und Angst sich evtl. in Aggression ausleben werden behandelt. Wir haben viele verschiedene Geräte auf unserem Hundeplatz und wir gehen auch auf öffentliche Plätze und in Gebäude.

 

Dummy Training

Hunde, die gerne apportieren sind mit dieser Trainingseinheit schnell für jegliche Arbeit zu begeistern. Impulskontrolle, Anti-Jagd-Training, Suchspiele gehören zu den Übungen.

 

Rally-Obedience

Es ist eine Hundesportart aus den USA, die schon seit einigen Jahren in Europa sehr beliebt ist. Wir trainieren diese Mischung aus Unterordnung und Gerätesicherheit einfach zum Spaß am Lernen. Es fördert die Teamarbeit und ist durch die abwechslungsreichen Übungen nie langweilig.

 

Kind-Hund-Kurs

Kinder und Hunde sind beide unruhige und unerfahrene Wesen. Es ist wichtig, dass sie voneinander lernen und die Kinder verstehen lernen, was ein Hund braucht, um ihnen zu vertrauen.

 

Vorbereitung zum Hundeführerschein

Wir bereiten dich auf die Theorie und die Praxisprüfung vor. Du kannst mit oder ohne eigenem Hund teilnehmen.

 

Bei Interesse vereinbare doch einfach mal eine Probestunde mit uns!

Hier findest du mich:

anima4animals

Elke H. Graham
Feldstr. 2
26931 Elsfleth

Kontakt

Bei Fragen, Ideen und Anregungen freue ich mich über Post von dir!

Nutze ganz einfach das Kontaktformular und ich werde mich bei dir melden!

 

              Kontaktformular.

Empfehlen Sie diese Seite auf: