Das Institut für Tierkommunikation! Deutschland und Weltweit
Das Institut für Tierkommunikation!         Deutschland und Weltweit

Schutz- und Hygienemaßnahmen

Grundsätzliches Ziel ist, die Ansteckungsgefahren zu minimieren bzw. auszuschließen.

Hierbei gelten folgende Grundregeln:

 

  • Mindestabstand von 1,5 m gewährleisten
  • Kontrollen einführen zur Sicherstellung der maximalen Kundenzahl und zur Gewährleistung der Einhaltung der Abstandsregeln
  • Wo möglich, Trennung und Abmarkierung der Bewegungsbereiche der Mitarbeiter und der Kunden
  • Daten der Kunden/Besucher für mind. 14 Tage aufbewahren
  • Bevorzugt Überweisungen als Zahlungsmethode anbieten
  • Hausrecht ausüben bei Personen, die die Regeln nicht einhalten
  • Die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen sind auch auf ausserbetrieblichen Übungs- und Seminarorten einzuhalten. Die dort vorherrschenden Regeln haben vorrang, solange keine Gefährdung bzw. eine Erhöhung eines Infektionsrisikos vorliegen. 

 

Weitere Maßnahmen unseres Betriebes können sie aus der PDF "Schutz- und Hygienemaßnahmen" entnehmen: 

 

Hygiene u. Schutz
Protokoll der Maßnahmen zur Verhinderung und Eindämmung einer Virus Infektion.
Schutz und Hygienemassnahmen.pdf
PDF-Dokument [3.8 MB]

 

 

Weitere Informationen zum Schutz vor Infektionskrankheiten sowie aktuelle FAQ zum neuartigen Coronavirus finden Sie auf den Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

 

www.infektionsschutz.de und www.bzga.de

 

Hierzu auch das allgemeine Infoblatt:

Allgemeine Hygieneregeln
Ein Merkblatt für die grundlegenden Hygieneregeln
200326_BZgA_Atemwegsinfektion-Hygiene_sc[...]
PDF-Dokument [607.0 KB]

Hier findest du mich:

anima4animals

Elke H. Graham
Feldstr. 2
26931 Elsfleth

Kontakt

Bei Fragen, Ideen und Anregungen freue ich mich über Post von dir!

Nutze ganz einfach das Kontaktformular und ich werde mich bei dir melden!

 

              Kontaktformular.

Empfehlen Sie diese Seite auf: