Die Welt der Tiere sinnvoll erleben "Institut für Tierkommunikation"
 Die Welt der Tiere sinnvoll erleben"Institut für Tierkommunikation"
Elke H.Graham, Tierkommunikatorin
 
 
Dass uns der Anblick der Tiere so ergötzt,
beruht hauptsächlich darauf, dass es uns freut,
unser eigenes Wesen so vereinfacht vor uns zu sehen.
 

Arthur Schopenhauer

Die neusten Posts im Blog!

Zwei Brüder in Federschuhen!

Sie waren eininge Jahre unsere Wächter auf dem Davaarhof. Haben ihre Damen bewacht und für Nachwuchs in Federfüßen gesorgt. Nun starb der letzte von den Brüdern und lässt ein emotionales Loch bei Mensch und Tier zurück. In Memoriam Stan und Olli weiter lesen auf http://tierjournalist.blogspot.de/

Die ersten Winterschläfer werden wach. Die Temperaturen steigen und auch die Insekten werden aktiver.  Da wacht schon manch ein Igel auf, weil er Hunger hat. Aber so schnell geht das alles nicht...

www.tierjournalist.blogspot.de/

Katzen haben Personal

Dieses Video habe ich vor Jahren im Wohnzimmer aufgenommen. Es ist immer wieder faszinierend wie Katzen sich ihren Weg suchen. Auch wenn es für uns Menschen nicht nachvollziehbar ist. Schaut euch das mal an und bildet eure eigene Meinung www.tierjournalist.blogspot.de/

Die Themen der Website

Tier- journalist

Kleine Erzählungen, Geschichten, Bilder und Gedanken mit und über Tiere.

Wir sind tierisch gut drauf!

 

 

K9- FunLEGS

Hunde haben das Bedürfniss mit ihren Menschen Spaß zu haben.

Freude am Training macht Freunde fürs Leben!

 

 

Hiking- Dogs

Wie und wo sie mit ihren Hunden die Natur geniessen können. 

Wandern mit  Hund!

 

 

TiKo lernen

Der kostenlose Online Kurs soll ihnen einen Einblick in die Welt der Kommunikation zwischen Tier und Mensch ermöglichen.

 

 

In eigener Sache

anima4animals Headerbild von 2006

Seit meinem Internetauftritt in 2006 ist im Bezug auf die Kommunikation mit Tieren schon sehr viel passiert.

Als ich mich in den 90er Jahren als Mensch der "mit Tieren spricht" an die Öffentlichkeit wagte, war der Begriff Tierkommunikation noch völlig neu.

 

Mit einem Tier auf telepathischer Basis zu kommunizieren war und ist für viele Menschen unvorstellbar. Leider verteufeln einige diese Art der Begegnung zwischen Mensch und Tier. Aus Angst vor dem Unsichtbaren verhindern sie eine Methode die Licht in die Tierwelt bringt.

Meine Jahrzehnte lange Erfahrung kann bestätigen, dass durch Gespräche viele Probleme aufgedeckt und gelöst werden können.

 

Die neue Website, meine YouTube Videos, mein Blog und das dazu gehörige Facebook soll ihnen allen die Möglichkeit geben sich selber ein Bild zu machen und einen neuen Blick auf die heutige Welt der Tiere bekommen.

 

Viel Spass beim Lesen

und ich freue mich auf Kritik ihrerseits.

Ihre Elke Graham

Die Pferdefamilie macht Mittagspause. Sommer 2015

Copyright der Fotos auf dieser Website:

 

Nicole Schade  RvSide-pictures.de

 

Elke H.Graham  anima4animals.de

Hier finden Sie uns

anima4animals

Elke H.Graham
Feldstr. 2
26931 Elsfleth

Kontakt

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie unsere Hilfe?

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Empfehlen Sie diese Seite auf: